Dirk Walter
Hauptstr. 111
63500 Seligenstadt
Tel. (06182) 2 20 597
Fax (06182) 8 20 395
Mobil (0163) 8 52 818 3
 
 
TÜV überwacht nach §19 L WHG         
 
  >> Tankschutz
  >> Tankreinigung
  >> Tankdemontage
  >> Tankstilllegungen
  >> Neuanlagen
  >> Innenhülleneinbau
  >> Tankraumsanierungen
  >> Dieseltankanlagen
  >> Fugenabdichtungen
  >> Wasserzisternen
  >> Aufzugsschächte
Leckschutzauskleidung – Innenhülleneinbau
 


Ihr Kellertank oder Erdtank wird den gesetzlichen Bestimmungen nicht mehr gerecht ?

Durch den Einbau einer Innenhülle wird ihr Tank amtlich zugelassen doppelwandig.
Bei Erdtanks ist Doppelwandigkeit zum Schutz der Umwelt vorgeschrieben, bei doppelwandigen Kellertanks kann auf die sonst notwendige Auffangwanne oder Raumsanierung verzichtet werden.
Man kann damit bei Stahltanks nicht nur die Lochfraßkorrosion verhindern, sondern auch die Flugrostbildung im oberen Drittel des Tanks. Ein bewährtes und sicheres Verfahren. Zusätzlich zu den nun doppelten Tankwandungen sichert ein Leckwarngerät die Funktion der Tankanlage. Einer behördlichen Überprüfung Ihres Öltanks können Sie gelassen entgegensehen, denn Innenhüllen werden den strengen Umweltbestimmungen in jeder Hinsicht gerecht.
Im Vorfeld wird bei jedem Innenhülleneinbau eine Tankreinigung durchgeführt, sowie die Tankwandungen chemisch abgewaschen.
Dieser nun fettfreie Tank wird nun von innen komplett mit einem Fließ ausgekleidet, an das sich die Innenhülle anlegt. Anschließend wird in diesem Zwischenraum ein Vakuum erzeugt, dass die Hülle vollständig anpresst. Sollte das Vakuum durch einen Defekt der Hülle oder des Tanks nachlassen, würde das Leckwarngerät Alarm schlagen.

 
 
Home     Kontakt     Impressum     Wir über uns